Aktuelles

Brigitte Vogel für 35 Jahre Memmert geehrt

Fast die Hälfte unserer Firmengeschichte hat Brigitte Vogel miterlebt, die gleich nach ihrem Schulabschluss 1974 in der Auftragsabwicklung bei Memmert ihre erste Arbeitsstelle angetreten hatte. Am 3. September 2009 feierte sie nun im Kreis ihrer Kollegen ihr 35-jähriges Firmenjubiläum.

Geschäftsführerin Christiane Riefler-Karpa, der kaufmännische Leiter Jürgen Gambert sowie die beiden Vertriebsleiter Gabriele Hartmann und Heinz Bayer waren unter den zahlreichen Gratulanten.

Heinz Bayer ließ es sich nicht nehmen, Brigitte Vogel mit ein paar persönlichen Worten für ihre Treue und ihren langjährigen Einsatz zu danken. 35 Jahre Memmert war natürlich dann auch ein passender Anlass für die Erinnerung an schöne, ebenso wie schwierige Zeiten. Gleich zwei Mal trug Frau Vogel in all den Jahren die Veränderungen durch einen Generationswechsel und die damit verbundenen Herausforderungen mit.

Noch heute erinnert sie sich an die starke Persönlichkeit des Firmengründers Willi Memmert, der einem 17-jährigen Mädchen gehörigen Respekt einflößen konnte, im nächsten Moment aber wieder freundlich und aufbauend war. „Wehe, der eckige Stempel wurde nicht ordentlich auf die Papiere gesetzt! Wir alle waren heilfroh, als endlich runde Stempel angeschafft wurden“, erzählt sie schmunzelnd.

Vier Mitarbeiter waren es damals in der Auftragsabwicklung gewesen. Packzettel wurden von Hand geschrieben, Fakturiermaschine und Schreibmaschine mit Durchschlag gehörten damals statt Computern zum Arbeitsalltag. „Als Anfang der 90-er Jahre die ersten Computer eingeführt wurden, hatten wir oft wochenlangen Stillstand, denn das war ja für uns alle Neuland“, erinnert sich Brigitte Vogel, aber Veränderungen haben sie nie erschreckt. „Da muss man halt durch“, meint sie kurz und bündig.

Ihre Freizeit verbringt die Mutter eines erwachsenen Sohnes viel mit ihrem Zuhause und ihrem Garten. Fahrradfahren, kurze Reisen, Gymnastik und der Rednitzhembacher Lauftreff sorgen am Abend oder am Wochenende für Entspannung. Die Geschäftsleitung und alle Kollegen Memmert wünschen Brigitte Vogel weiterhin so viel Glück, Zufriedenheit und Ausgeglichenheit und freuen sich auf die nächsten gemeinsamen Jahre.