Aktuelles

Memmert jetzt auch in Indien

Nachdem die Memmert-Niederlassung in Shanghai überaus erfolgreich in ihr zweites Jahr gestartet ist, folgt nun der nächste Schritt unserer Asien-Aktivitäten: eine Repräsentanz in Indien.

Gut ausgebildete Fachkräfte, die Wachstumsmärkte Pharmazie, Biotechnologie und Forschung – es gibt viele gute Gründe, in Indien aktiv zu werden. Wir freuen uns sehr Shailesh Bhat als Memmert-Repräsentant vor Ort gewonnen zu haben. Von Pune aus betreut der erfahrene Maschinenbauingenieur und Vertriebsexperte seit dem 1. November 2011 unsere lokalen Distributoren auf dem indischen Subkontinent. Die von herrlichen Landschaften umgebene Fünf Millionenstadt im Bundesstaat Maharashtra ist für ihr historisches Erbe, ihre kulturelle Vielfalt und ihre boomende Industrie bekannt. Da sie nur rund 150 Kilometer von Mumbai, einer der größten Metropolregionen der Welt, entfernt liegt, ist auch das bedeutendste Wirtschaftszentrum Indiens bequem erreichbar.

Dass eines der ersten Memmert-Geräte, die jemals exportiert wurden, nach Indien ging, wertet Shailesh Bhat als gutes Omen. Seit mehr als 50 Jahren unterhält Memmert bereits Beziehungen zu Händlern vor Ort und die Memmert-Wärme- und Trockenöfen mit ihrer einzigartigen 4-Seiten-Rundumheizung sind so etwas wie ein Gattungsbegriff für höchste Qualität. Die Startbedingungen für den weiteren Ausbau des qualifizierten Händlernetztes könnten somit nicht besser sein.

Eine Aufgabe wird Shailesh in Zukunft ganz besonders am Herzen liegen: das Training des technischen Service vor Ort. Denn egal, an welchem Punkt der Erde unsere Geräte stehen, ein hervorragend geschulter Fachmann für Inbetriebnahmen und Wartung ist immer in nächster Nähe.

Photo Credits:
Fort Purandar © Awesh Shrivastava
Lizenziert unter Creative Commons

Indienkarte © Uwe Dedering
Lizenziert unter Creative Commons