Aktuelles

News

Wenn 5.000 Sportler und 220.000 Zuschauer die beschauliche 24.000 Einwohner Stadt Roth in der Metropolregion Nürnberg stürmen, weiß jeder – es ist wieder Zeit für Triathlon, Europas größten und weltweit beliebtesten, die CHALLENGE ROTH.

 

„Challenge“ zu Deutsch: Herausforderung, der Name ist Programm beim Sporthighlight des Jahres in der triathlon-verrückten Region. 3,8 km...

Zum 30-jährigen Jubiläum des beliebten Landkreislaufs in Roth ließ es sich die Firma Memmert nicht nehmen, erstmals ein komplettes Team zusammen zu stellen. 28 unterschiedlich lange (3,3 km – 10 km) Etappen galt es zu besetzen, die die Gesamtstrecke von ca. 160 km aufteilten - motiviertes Personal war in unserem Hause natürlich schnell gefunden.

1,5 Kilometer Schwimmen, 42 Kilometer Radfahren und 10 Kilometer Laufen. Der traditionsreiche Triathlon-Wettkampf inmitten der herrlichen fränkischen Landschaft wurde in diesem Jahr erstmals unter dem Namen Memmert-Rothsee-Triathlon ausgetragen. Die Aufregung vor dem Rennen war im Team Memmert ebenso groß wie die Begeisterung nach dem Zieleinlauf.

Die Triathlon Saison hat begonnen, ein Wettkampf jagt den anderen und auch letzten Sonntag, den 9. Juni war unser Team Memmert beim Challenge Kraichgau wieder vertreten. Bei der Veranstaltung im Nordwesten Baden-Württembergs traten die Athleten vor insgesamt 45.000 begeisterten Zuschauern als Einzelstarter und in der Staffel auf der Halbdistanz-Strecke an.

Die Athleten vom Team Memmert tragen unsere Farben in die Welt hinaus. Vergangenes Wochenende beim Ironman 70.3 in St. Pölten, Österreich starteten 5 von ihnen.

Am 13. Mai 2013 ist Grete Memmert Riefler im Alter von 74 Jahren verstorben. Die Tochter des Firmengründers, Willi Memmert, prägte gemeinsam mit ihrem Mann, Peter Riefler, mehr als fünf Jahrzehnte die erfolgreiche Entwicklung des Unternehmens. Über lange Zeit leitete sie als geschäftsführende Gesellschafterin und ausgebildete Fertigungsingenieurin sowohl Produktion als auch...

Was macht ein Memmert Trockenschrank bei der Feuerwehr? Ralf Achtnicht, Entwicklungsleiter im Hause Memmert und freiwilliger Feuerwehrmann in Schwabach, hat sich dafür eingesetzt dass seine Kollegen mit einem unserer Geräte ausgestattet werden.

Junge Menschen sind neugierig, wissbegierig und engagiert. Deshalb legt ein innovatives Unternehmen wie Memmert auch großen Wert auf die Förderung von Berufsanfängern. Lesen Sie heute zwei Geschichten aus dem Leben unseres Nachwuchses: „Girls‘ Day bei Memmert“ und „Erlebnislernen rund um Big Ben und Chinatown“.

Schönes Frühlingswetter wie die Tage zuvor hätten dem Halbmarathon (21,1 km) HiRo-Run und unserem Team Memmert am vergangenen Samstag, 20.04.2013 noch das Krönchen aufgesetzt. Doch den kalten Temperaturen und dem Regen haben unsere Starter getrotzt – mit bravurösen Ergebniszeiten liefen sie über die Ziellinie.

Jean Peltier und andere Pioniere | Anwenderbericht Van de Velde | Memmert Sport-Sponsoring | iF product design award | Kundenporträt Fennolab | Trodckenschrankmethode | Ausbildung: Erlebnislernen in London