Aktuelles

Produkt-News

Deckenwärmer sind im Schockraum der Notaufnahme bei der Erstversorgung von Schwerverletzten unverzichtbar. In einem Memmert Wärmeschrank IFbw sind die präzise vorgewärmten Decken und Tücher sofort griffbereit, um Patienten vor und nach einer Operation warm einzupacken und das Risiko von Komplikationen wie Wundinfektionen, Herz-Kreislauf-, Herzrhythmus- oder...

Die Memmert CO2Brutschränke ICOmed sind als Medizinprodukte der Klasse IIa für die In-Vitro-Fertilisation sowie die Biosynthese klassifiziert. Die Geräte tragen zum CE-Zeichen den Zusatz 0197 für die Kennzeichnung der TÜV Rheinland LGA Products GmbH als benannte Stelle.

Die HPP-Modellfamilie ist auf sechs Größen angewachsen. Mit 384 respektive 1060 Litern Innenraumvolumen ergänzen die Konstantklima-Kammern HPP400 und HPP1060 unsere innovative und umweltfreundliche Klimaschrank-Range.

Schneller, größer, sparsamer – die Gerätefamilie des Memmert Konstantklimaschrank mit Peltier-Technologie bekommt Zuwachs. Das Modell HPP1400 mit rund 1400 Liter Innenraumvolumen ist ideal für Stabilitätsprüfung und Stresstests größerer Chargen in Pharmazie, Kosmetik oder Lebensmittelindustrie geeignet.

Das Memmert-Team in China blickt auf ein äußerst erfolgreiches Jahr 2015 zurück. Belohnt wurden die Anstrengungen in Vertrieb und Marketing mit zwei der wichtigsten Awards, die die Branche zu vergeben hat.

Unter dem Motto „Einfach immer sicher“ bringt Memmert anlässlich der analytica 2016 den neuen CO2-Brutschrank ICO auf den Markt. Das Gerät ist in vier Größen verfügbar und mit vielfältigen Funktionen für Sicherheit und einfache Bedienung ausgestattet.

Mit Peltier zu maximaler Energieeffizienz, Präzision und Langlebigkeit! Memmert stellt seine umfangreiche Range an Peltier-Geräten im Herbst 2015 in den Mittelpunkt einer grünen Kampagne. Ob Bebrüten, Konditionieren, Lagern oder Niedertemperaturtrocknen – nachhaltig denkende und kostenbewusste Labors finden für eine Vielzahl an Anwendungen das passende Memmert Peltier-Gerät.

Das Deutsche Patent- und Markenamt (DPMA) hat Memmert die Freigabe des Patents für einen Einbaurahmen, der insbesondere für Kultivierung von Zellkulturen in einem CO2-Brutschrank eingesetzt wird, erteilt. Das Memmert IVF-Modul, eine Bebrütungseinheit mit separaten Schubladen, minimiert die Erholzeiten für CO2-Gehalt und Feuchte nach dem Öffnen der Tür.

Im August 2013 wurde die deutsche Ausgabe der DIN EN ISO 20857: 2013 für die Entwicklung, Validierung und Lenkung eines Sterilisationsverfahrens für Medizinprodukte mit trockener Hitze veröffentlicht. Die Memmert Heißluftsterilisatoren S erfüllen uneingeschränkt die Anforderungen dieser weltweit gültigen Norm.

Ohne Modifikationen wie beispielsweise Partikelfilter wurde der Memmert Universalschrank UF750plus in der Standardausführung vom Fraunhofer-Institut auf Reinraumtauglichkeit geprüft, und mit dem Reinheitszertifikat TESTED DEVICE zertifiziert.