Aktuelles

Produkt-News

Im August 2013 wurde die deutsche Ausgabe der DIN EN ISO 20857: 2013 für die Entwicklung, Validierung und Lenkung eines Sterilisationsverfahrens für Medizinprodukte mit trockener Hitze veröffentlicht. Die Memmert Heißluftsterilisatoren S erfüllen uneingeschränkt die Anforderungen dieser weltweit gültigen Norm.

Ohne Modifikationen wie beispielsweise Partikelfilter wurde der Memmert Universalschrank UF750plus in der Standardausführung vom Fraunhofer-Institut auf Reinraumtauglichkeit geprüft, und mit dem Reinheitszertifikat TESTED DEVICE zertifiziert.

Zur ACHEMA 2012 in Frankfurt stellt Memmert die neue Generation 2012 seiner Universalschränke, Inkubatoren, Sterilisatoren, Peltier-Kühlbrutschränke, Konstantklima-Kammern und Lager-Kühlbrutschränke vor. Primäre Ziele bei der Entwicklung der neuen Geräte waren eine intuitive Bedienung und übersichtliche Darstellung aller Parameter, die Optimierung des Türverschlusses sowie die...

Für Anwendungen in der Baustoffprüfung oder der Zellbiologie, bei denen Temperaturen unter Raumtemperatur, Feuchte sowie CO2-Atmosphäre erforderlich sind, ergänzt Memmert sein ICH Klimaschrank-Portfolio um das Modell 256C mit CO2-Regelung.

Stabilitätsprüfungen in Klimaschränken laufen über viele Monate, oft sogar Jahre. Um die Ergebnisse zuverlässig vergleichen zu können, herrscht im neuen Memmert Klimaschrank ICH eine exzellente und gleichbleibend konstante Homogenität von Temperatur und Feuchte.

Für alle ab dem 1. März 2011 verkauften und ausgelieferten Memmert-Geräte gilt weltweit ein Garantiezeitraum von drei Jahren.

Schlank in der Funktion, top in der Präzision ist das neue Standardmodell des Memmert Vakuumschranks VO. Durch frei wählbare Optionen kann es für unterschiedlichste Anforderungen bei Anwendungen wie Aushärten, Lagern, Konditionieren, Entgasen oder Altern individuell optimiert werden.

NEU ab Februar 2011! Memmert baut die Position als Technologieführer bei Peltier-Geräten weiter aus. Für die Konstantklima-Kammer HPP 108 ist ein LED-Lichtmodul verfügbar, mit dem Anwendungen wie Saatgut-Keimung, Pflanzenanzucht oder Insektenzucht, speziell Drosophila-Zucht, unter Konstantklima in Kombination mit Tageslicht möglich sind.

Eine Prozessvalidierung für die Memmert Heißluftsterilisatoren ist problemlos möglich. Wir haben dies im Jahr 2010 beispielhaft für die Geräte SNE 200 und SFP 500 durch ein unabhängiges, akkreditiertes Prüflabor durchführen lassen. Der Prüfaufbau orientierte sich an den Richtlinien der DGKH (Deutsche Gesellschaft für Krankenhaushygiene) sowie an den Vorgaben des Normentwurfs...

Man sagt ja im Allgemeinen, Kopieren sei das größte Kompliment, das man einem Hersteller machen kann. Wir sehen solche Anstrengungen meist eher gelassen, denn so oft versucht wurde, unser Heizkonzept nachzubilden, so oft sind diese Anstrengungen auch gescheitert.