Downloads

Produkt Videos

Wasserbad WTB

Das Wasserbad eignet sich perfekt für Ihren Alltag im Labor. Es ist kompakt, leicht zu reinigen und dank seines optimierten Wasserablaufes schnell entleert. Sein hervorragendes Bedienkonzept ist intuitiv bedienbar und dank seines personalisierbarem CustomViews individuell einstellbar. Alle Wasserbadgrößen sind flexibel mit maßgeschneidertem Zubehör erweiterbar.

Wasserbad WTB Zubehör

Das benutzerfreundliche Memmert Wasserbad WTB ist energiesparend, kompakt und aus Edelstahl höchster Qualität gefertigt. Es zeichnet sich durch ein ergonomisches Design sowie maximale Flexibilität aus und kann modular erweitert werden. Anwender können die Schüttelvorrichtung SV, die umweltfreundliche Peltier-Kühlvorrichtung CDP115, den Edelstahl-Schrägdeckel, das Reagenzglasgestell sowie den Edelstahl-Flachdeckel mit Öffnungen und konzentrischen Ringsätze ganz einfach nachrüsten. Zusätzlich in unserem Sortiment: die praktische Pumpvorrichtung CPM650, die die thermische Homogenität verbessert. Die verschiedenen Bodenrost- und Deckelvarianten ermöglichen Ihnen eine Vielzahl an Wasserbad-Anwendungen im Labor.

Design

Seit mehr als dreißig Jahren besteht das Außengehäuse der Memmert-Geräte aus dem unverwechselbaren strukturierten Edelstahl. Kratzfest, leicht zu reinigen und ein optischer Genuss für Menschen, die sich gerne mit ästhetischem und modernem Design umgeben. Es ist gut, wenn Schönheit und Funktionalität sich nicht ausschließen. Aber es ist noch besser, wenn Schönheit gleichzeitig funktional ist.

Bedienung

Es war niemals einfacher, einen Laborofen zu bedienen. Temperatur, Programmlaufzeit, Lüfterdrehzahl oder Luftklappenstellung werden bei allen Geräten der Generation Zwanzigzwölf im linken Display ausgewählt. Im rechten Display werden zum Beispiel die Temperaturüberwachung oder gerätespezifische Parameter wie CO2 und Feuchte eingestellt.

Türkonstruktion

Auch, wenn die Hände nicht frei sind, lassen sich die Geräte der Generation 2012 jetzt ganz einfach mit dem Knie oder dem Ellenbogen öffnen und schließen. Und damit die Proben im Innenraum nicht gestresst werden, geschieht das natürlich nahezu vibrationsfrei.

Software

Ein Wärmeschrank sollte sich problemlos von jedem Ort auf der Welt steuern lassen. Deshalb haben die Geräte der Generation 2012 modernste Schnittstellen für die Kommunikation und können über die neue Software AtmoCONTROL schnell und intuitiv programmiert werden. Hinweis zur Verwendung der Software AtmoCONTROL im Zusammenhang mit Medizingeräten: Die Memmert GmbH + Co. KG benennt als Hersteller ihre Geräte, welche Medizinprodukte im Sinne der europäischen Gesetzgebung sind, eindeutig. Die Software AtmoCONTROL ist kein Medizinprodukt. Alle MEMMERT Medizinprodukte sind ohne die Software AtmoCONTROL für Ihre Zweckbestimmung nutzbar.AtmoCONTROL ist in Verbindung mit Memmert GmbH + Co. KG Medizinprodukten nur zum Auslesen des geräteseitig protokollierten Datensatzes zweckbestimmt.