CO2-Brutschrank ICO240

Einfach immer sicher: Highend-Funktionen für den Schutz von Zellkulturen, Bakterienkulturen oder Gewebekulturen.

ICO240

CO2-Brutschrank ICO240

Standard-Lieferumfang CO2-Brutschrank

Finden Sie mit Hilfe unserer Modellauswahl den für Sie passenden CO2-Brutschrank mit vermaßten Modellskizzen sowie ausführlichen technischen Daten zum Download. Wir sind davon überzeugt, dass Flexibilität und technische Ausstattung unserer Geräte keine Wünsche offen lassen. Fordern Sie uns heraus!

Sketch CO<sub>2</sub>-Brutschrank ICO240

Eigenschaften

Standardkomponentenregelung

ControlCOCKPIT Adaptiver multifunktionaler digitaler PID-Mikroprozessorregler mit 2 hochauflösenden TFT-Farbgrafikdisplays
Temperatur 2 Pt100-Sensoren DIN-Klasse A in 4-Leiter- Messung mit wechselseitiger Überwachung und Funktionsübernahme bei exakt gleichem Temperaturwert
Feuchteregelung Feuchtebegrenzung durch Peltier-Element; begrenzt bei gefüllter und eingeschobener Wasserschale den Wert der relativen Feuchte im Innenraum auf 93 % rh +/- 2.5 %
Einstellbereich aktive Feuchteregelung 40 bis 97 % rh und rh-Off
Einstellgenauigkeit Feuchte 0,5 % rh
CO2-Regelung Digitalisierte, elektronische CO2-Regelung mit Dual-Beam NDIR-Messverfahren, Selbstdiagnosesystem und akustischer Fehleranzeige, barometrische Luftdruckkompensation
Einstellbereich CO2 0 to 20 % CO2
Zeitl. Schwankung CO2 +/- 0,2 % CO2
Einstellbereich O2 1 bis 20 % O2
Einstellgenauigkeit O2 0,1 % O2

Temperatur

Einstellgenauigkeit Temperatur 0,1 °C
Einstelltemperaturbereich +18 bis +50 °C
Arbeitstemperaturbereich 5 °C über Raumtemperatur bis +50 °C
Hinterlegtes Sterilisationsprogramm: 60 Minuten bei 180°C (ohne Ausbau der Sensoren)

Regelungstechnik

Funktion SetpointWAIT Prozesszeit startet erst bei Erreichen der Solltemperatur
Spracheinstellung Deutsch/Englisch/Spanisch/Französisch

Kommunikation

Protokollierung Speicherung des Programmablaufs bei Stromausfall
Programmierung Programmieren, Verwalten und Übertragen von Programmen über Ethernet-Schnittstelle oder USB-Port mit Hilfe der Software AtmoCONTROL

Sicherheit

Alarm optisch und akustisch

Heizkonzept

großflächige Multifunktions-Rundumbeheizung mit zusätzlicher Tür- und Rückwandbeheizung zur Vermeidung von Kondensatbildung

Grundausstattung

Standardlieferumfang inkl. Werkskalibrierzertifikat bei +37°C, 5 % CO2, 90 % rh und 10 % O2 (bedingt Option K7 und Option T6); Standardausstattung bei Gerät mit O2-Regelung
Standardlieferumfang inkl. Werkskalibrierzertifikat bei +37°C, 5 % CO2 und 90 % rh (bedingt Option K7); Standardausstattung bei Gerät mit aktiver Feuchteregelung
Standardlieferumfang inkl. Werkskalibrierzertifikat (Messpunkt Mitte Nutzraum) bei +37°C, 5 % CO2 für Standardgerät
Einschübe 2 Stk. Edelstahl-Lochblech
Einschübe 1 Stk. Edelstahl-Wasserschale
Tür vollisolierte Edelstahltür mit 2-Punkt-Verriegelung (Kompressions-Türverschluß)
Tür innere Glastür mit Öffnung (8 mm Ø) zur Gasprobenentnahme
Gehäuse vollverzinkte Stahlblechrückwand
Innenraum W.-St. 1.4301 (ASTM 304), korrosionsbeständig

Edelstahlinnenraum

Max. Belastung pro Gerät: 140 kg
Abmessungen B(A) x H(B) x T(C): 600 x 810 x 500 mm
Volumen 241 l

Elektrische Daten

Spannung Leistungsaufnahme 230 V, 50/60 Hz
ca. 2000 W
Spannung Leistungsaufnahme 115 V, 50/60 Hz
ca. 2000 W

Verpackungs-/Versanddaten

Die Geräte müssen in stehendem Zustand transportiert werden!
Statistische Warennummer 8419 8998
Ursprungsland Bundesrepublik Deutschland
WEEE-Reg.-Nr. DE 66812464
Abmessungen inkl. Karton B x H x T: 840 x 1360 x 900 mm
Nettogewicht ca. 110 kg
Bruttogewicht Karton ca. 145 kg

Weitere Produktreihen der Kategorie Brutschränke

Lager-Kühlbrutschrank

Lager-Kühlbrutschrank

Bebrüten und Probenlagerung in Mikrobiologie, Lebensmittel-, Kosmetik und Pharmaindustrie: dieser Lager-Kühlbrutschrank mit Peltier-Elementen senkt Betriebskosten und CO2-Emissionen.

Kühlbrutschrank

Kühlbrutschrank

Sie fahren unterschiedliche Rampen beim Bebrüten, Züchten oder Lagern? Sie brauchen bei schnellen Temperaturwechseln gleichzeitig größere Nutzraumvolumina?

CO<sub>2</sub>-Brutschrank (med)

CO2-Brutschrank (med)

Schutz für die in vitro wachsende Zellkultur, Bakterienkultur oder Gewebekultur in einer kontrollierten, physiologisch idealen Umgebung.

Peltier-Kühlbrutschrank

Peltier-Kühlbrutschrank

Mikrobiologie, Zoologie, Food, Kosmetikindustrie, Pharma: Der Kühlbrutschrank IPP mit Peltier-Elementen heizt und kühlt übergangslos in einem System.

Brutschrank

Brutschrank

Der Brutschrank I ist überall in der Welt der Forschung, der Medizin, der Pharmazie und der Lebensmittelanalytik sowie der Lebensmittelchemie zu Hause.

IVF-Modul für INCOmed

IVF-Modul für INCOmed

Optimal geeignet für die In-Vitro-Fertilisation! Kontrollierte CO2- und O2-Konzentration sowie schonende Kultivierung der Petrischalen in separaten Schubladen.

Weitere Produktkategorien

Wärme- Trockenschränke

Klimaschränke

Wasser- / Ölbäder