CO2-Brutschrank ICO

Einfach immer sicher.

CO<sub>2</sub>-Brutschrank
Neu

Highend-Funktionen für den Schutz von Zellkulturen, Bakterienkulturen oder Gewebekulturen.

Wer das Temperieren in höchster Präzision beherrscht, schafft es auch, Präzision immer wieder neu zu definieren. Die Regelung des Memmert CO2-Brutschranks ICO ist so fein abgestimmt, dass das Gerät schnell und ohne Überschwinger die Solltemperatur erreicht. Alarmmeldungen an das Mobiltelefon garantieren die Sicherheit des Beschickungsgutes und das batteriegepufferte ControlCOCKPIT stellt bei Stromausfall die unterbrechungsfreie CO2-Regelung sicher. Auch optimale Hygiene ist selbstverständlich: abgerundete Ecken ermöglichen einfache und gründliche Reinigung, der Innenraum ist innerhalb von 60 Minuten bei 180 °C sterilisierbar.
  • Temperaturbereich bis +50 °C
  • 4 Modellgrößen (56 bis 241 Liter Innenraumvolumen)
  • Ausfallsichere FDA-konforme Datenprotokollierung von Temperatur, CO2, O2, Feuchte, Türöffnung
  • Batteriegepuffertes ControlCOCKPIT: Bediendisplay sowie Protokollierung und CO2-Regelung sind auch bei Stromausfall voll funktionsfähig
  • Optischer und akustischer Alarm sowie Alarmmeldung an das Mobiltelefon bei Überschreiten von individuell einstellbaren Korridoren für Temperatur, CO2, O2, Feuchte
  • aktive Feuchteregelung
  • Innenraum inklusive aller Einbauten sowie aller Sensoren in einem 60-Minuten-Programm bei +180 °C sterilisierbar

Unerreicht bedienerfreundlich

Sowohl über das ControlCOCKPIT als auch über die Software AtmoCONTROL können alle Parameter einfach und intuitiv eingestellt werden. Der aufklappbare Blendenkasten ermöglicht einen schnellen Zugang zur Regelung, die Wartung ist auch im gestapelten Zustand möglich. Der Begasungsbrutschrank ICO verfügt über USB- und Ethernet-Anschluss sowie Datenlogger mit 10-Jahres-Speicherkapazität. Via Fernzugriff können Daten ausgelesen und Programme überspielt werden.

Komfortoptionen für jede Anwendung

Vielfältige Ausstattungsmerkmale des CO2-Inkubators ICO lassen keinen Wunsch offen:
  • Zwei Gasanschlüsse mit Schnellkupplung für automatische Gasflaschenumschaltung
  • Elektropolierter, fugenlos verschweißter Arbeitsraum
  • Elektronische Regelung für aktive Be- und Entfeuchtung (40 – 97 % rh)
  • Regelung der Sauerstoffkonzentration durch Einleitung von Stickstoff, Einstellbereich 1 % bis 20 % O2

Verdunstung und Kondensation minimieren

Die aktive Feuchteregelung sorgt für kurze Erholzeiten nach dem Öffnen der Tür und hält die Verdunstung im Innenraum auf dem Minimum. Gemeinsam mit der Beheizung des Innenraums über alle sechs Seiten und der beheizten Innenglastür bietet sie Zell- und Gewebekulturen maximalen Schutz und verhindert gefährliche Kondensatbildung. Die turbulenzfreie Innenraumventilation garantiert eine gleichbleibend homogene Atmosphäre.

Ein Memmert CO2-Brutschrank bietet einzigartige Vorteile

  • benutzerfreundliches, intuitives Bedienkonzept
  • nahezu ausschließliche Verwendung von hochwertigem, rostbeständigem und leicht zu reinigendem Edelstahl für Innenraum und Außengehäuse
  • präzises und homogenes Temperieren durch produktspezifisch abgestimmtes Heizkonzept
  • vielfältige Möglichkeiten für Programmierung und Dokumentation mit Hilfe von Schnittstellen, integriertem Datenlogger und Software AtmoCONTROL
CE

Branchen

Memmert weiß, was Anwender brauchen. Lesen Sie hier, welche technologischen Feinheiten einen Wärmeschrank, Vakuumschrank oder Klimaschrank aus unserem Haus so einzigartig präzise, zuverlässig und leistungsfähig machen.

Icon Pharma
Pharma

Pharma

Es ist die Leidenschaft für das Detail, die die herausragende Qualität unserer Temperiergeräte bestimmt. Es ist die bedingungslose Ausrichtung auf die Wünsche unserer Anwender, die Memmert-Geräte seit Jahrzehnten zu Stammgästen in Laboren der Pharmazie und medizinischen Forschung macht. Case Studies und Geräte finden Sie auf dieser Anwendungsseite.

Anwendungen Weitere Informationen zu Memmert-Produkten unter www.atmosafe.com