Optionen / Zubehör

für Brutschrank IF750plus

Der Brutschrank I ist überall in der Welt der Forschung, der Medizin, der Pharmazie und der Lebensmittelanalytik sowie der Lebensmittelchemie zu Hause.

Optionen

Optionen Bestellnr.
Spannung 115 V, 50/60 Hz (ohne Aufpreis) X2
Erweiterter Übertemperaturschutz durch zusätzlich eingebauten Pt100-Fühler für unabhängige Temperaturüberwachung für Modelle mit SingleDISPLAY A6
Innenraum-Modifikation für die Verwendung verstärkter Edelstahl-Lochbleche oder Edelstahl-Gitterroste (Auflageschienen im Arbeitsraum montiert) - schließt Ersatz der Standard-Gitterroste durch verstärkte Gitterroste ein. K1
Innenraumbeleuchtung zur Gutbeobachtung Innenraumbeleuchtung zur Gutbeobachtung R0
Innenraumsteckdose (nur mit eingeschränktem Temperaturbereich bis max. +70°C bestellbar - erfordert Option A8), Strombelastbarkeit 230 V/2,2 A, über den Hauptschalter abschaltbar, nicht separat schaltbar, feuchtedicht IP68 (nur mit SingleDISPLAY) R3
Durchführung mit Innendurchmesser 23 mm, zum seitlichen Einführen von Zuleitungen, mit Klappe verschließbar, Standardplatzierung links - Mitte/Mitte Durchführung mit Innendurchmesser 23 mm, zum seitlichen Einführen von Zuleitungen, mit Klappe verschließbar, Standardplatzierung links - Mitte/Mitte F0
Durchführung mit Innendurchmesser 23 mm, zum seitlichen Einführen von Zuleitungen, mit Klappe verschließbar, Standardplatzierung links - Mitte/oben Durchführung mit Innendurchmesser 23 mm, zum seitlichen Einführen von Zuleitungen, mit Klappe verschließbar, Standardplatzierung links - Mitte/oben F1
Durchführung mit Innendurchmesser 23 mm, zum seitlichen Einführen von Zuleitungen, mit Klappe verschließbar, Standardplatzierung rechts - Mitte/Mitte Durchführung mit Innendurchmesser 23 mm, zum seitlichen Einführen von Zuleitungen, mit Klappe verschließbar, Standardplatzierung rechts - Mitte/Mitte F2
Durchführung mit Innendurchmesser 23 mm, zum seitlichen Einführen von Zuleitungen, mit Klappe verschließbar, Standardplatzierung rechts - Mitte/oben Durchführung mit Innendurchmesser 23 mm, zum seitlichen Einführen von Zuleitungen, mit Klappe verschließbar, Standardplatzierung rechts - Mitte/oben F3
Durchführung mit Innendurchmesser 23 mm, mit Klappe verschließbar, individuell platzierbar (bitte Position angeben) - links Durchführung mit Innendurchmesser 23 mm, mit Klappe verschließbar, individuell platzierbar (bitte Position angeben) - links F4
Durchführung mit Innendurchmesser 23 mm, mit Klappe verschließbar, individuell platzierbar (bitte Position angeben) - rechts Durchführung mit Innendurchmesser 23 mm, mit Klappe verschließbar, individuell platzierbar (bitte Position angeben) - rechts F5
Durchführung mit Innendurchmesser 23 mm, mit Klappe verschließbar, individuell platzierbar (bitte Position angeben) - hinten Durchführung mit Innendurchmesser 23 mm, mit Klappe verschließbar, individuell platzierbar (bitte Position angeben) - hinten F6
Durchführung mit Innendurchmesser 14 mm, mit Klappe verschließbar, individuell in der Rückwand platzierbar (bitte Position angeben) Durchführung mit Innendurchmesser 14 mm, mit Klappe verschließbar, individuell in der Rückwand platzierbar (bitte Position angeben) D6
Durchführung mit Innendurchmesser 38 mm, mit Klappe verschließbar, individuell in der Rückwand platzierbar (bitte Position angeben) Durchführung mit Innendurchmesser 38 mm, mit Klappe verschließbar, individuell in der Rückwand platzierbar (bitte Position angeben) F7
Durchführung mit Innendurchmesser 57 mm, mit Klappe verschließbar, individuell in der Rückwand platzierbar (bitte Position angeben; nicht möglich für IF/IFplus/IFm/IFmplus Größe 30-75) Durchführung mit Innendurchmesser 57 mm, mit Klappe verschließbar, individuell in der Rückwand platzierbar (bitte Position angeben; nicht möglich für IF/IFplus/IFm/IFmplus Größe 30-75) F8
Durchführung mit Innendurchmesser 100 mm, mit Klappe verschließbar, individuell in der Rückwand platzierbar (bitte Position angeben; nicht möglich für IF/IFplus/IFm/IFmplus Größe 75) Durchführung mit Innendurchmesser 100 mm, mit Klappe verschließbar, individuell in der Rückwand platzierbar (bitte Position angeben; nicht möglich für IF/IFplus/IFm/IFmplus Größe 75) F9
4 - 20 mA Stromschnittstelle (Temperaturbereich 0 bis +90°C entspricht 4 - 20 mA) Temperaturregler Istwert V3
4 - 20 mA Stromschnittstelle (Temperaturbereich 0 bis +90°C entspricht 4 - 20 mA) Temperatur eines flexibel im Innenraum positionierbaren Pt100 für externe Temperatur-Überwachung (max. 1 SingleDISPLAY, max. 3 TwinDISPLAY) V6
Lüfterdrehzahlüberwachung mit Heizungsabschaltung und Alarm im Fehlerfall - Optional nur für IFplus V4
Werkskalibrierzertifikat für 3 Temperaturen: +37°C, +52°C, +70°C Werkskalibrierzertifikat für 3 Temperaturen: +37°C, +52°C, +70°C D00126
Werkskalibrierzertifikat für eine frei wählbare Temperatur nach Kundenangabe D00109
Versperrbare Tür (Sicherheitsschloss) Versperrbare Tür (Sicherheitsschloss) B6
Potentialfreier Kontakt (24 V/2 A) mit Einbaubuchse für Störungsmeldung (ALARM z.B. bei Netzausfall, Fühlerfehler, Sicherung) Potentialfreier Kontakt (24 V/2 A) mit Einbaubuchse für Störungsmeldung (ALARM z.B. bei Netzausfall, Fühlerfehler, Sicherung) H6
Tür-Auf-Erkennung (nur für Geräte mit TwinDISPLAY) V5
MobileALERT, Alarmierung per SMS-Text bei jeglicher Fehler bzw. Alarmmeldung des Gerätes (Bedingt Option H6) C3
Temperaturdrosselung - Temperaturen: +50, +55, +60, +65, +70 or +75 °C (bei Bestellung bitte angeben) A8
Zuluftfilter (Abscheidegrad 80 %) am Geräteboden montiert (für UF/UFplus). Bei Größen 30-260 Rollenrahmen oder Untergestell zwingend erforderlich Zuluftfilter (Abscheidegrad 80 %) am Geräteboden montiert (für UF/UFplus). Bei Größen 30-260 Rollenrahmen oder Untergestell zwingend erforderlich R8

Zubehör

Zubehör Bestellnr.
Edelstahl-Gitterrost, elektropoliert Edelstahl-Gitterrost, elektropoliert E20182
Verstärkter Edelstahl-Gitterrost, elektropoliert, bis 60 kg belastbar; ab Größe 450 mit Führungsschienen und Befestigungsschrauben (erfordert Option K1). Bitte max. Belastung pro Gerät beachten B32190
Edelstahl-Lochblech Edelstahl-Lochblech B00328
Verstärktes Edelstahl-Lochblech bis 60 kg belastbar, mit Führungsschienen und Befestigungsschrauben und nur in Verbindung mit Option K1 verwendbar. Bitte max. Belastung pro Gerät beachten Verstärktes Edelstahl-Lochblech bis 60 kg belastbar, mit Führungsschienen und Befestigungsschrauben und nur in Verbindung mit Option K1 verwendbar. Bitte max. Belastung pro Gerät beachten B32191
Edelstahl-Einschiebe-Abtropfschale, 15 mm Rand (kann die räumliche Temperaturverteilung beeinträchtigen) - nicht verwendbar in Verbindung mit Option K1 E02075
Edelstahl-Einschiebe-Abtropfschale,15 mm Rand, mit Führungsschienen und Befestigungsschrauben (kann die räumliche Temperaturverteilung beeinträchtigen) – nur in Verbindung mit Option K1 verwendbar B32763
Max. Belastung pro Einschiebe-Abtropfschale (kg) 8
Edelstahl-Boden-Abtropfschale, 15 mm Rand (kann die räumliche Temperaturverteilung beeinträchtigen) - nicht verwendbar in Verbindung mit Option K1 B04362
Edelstahl-Boden-Abtropfschale,15 mm Rand (kann die räumliche Temperaturverteilung beeinträchtigen) – nur in Verbindung mit Option K1 verwendbar B34055
Max. Belastung pro Boden-Abtropfschale (kg) 8
Garantieverlängerung um 1 Jahr GA2Q5
USB-Ethernet Adapter E06192
Ethernet – Verbindungskabel 5 m für Computer-Schnittstelle E06189
USB User-ID Stick (Benutzer-Berechtigungslizenz): Schrankbezogene Nutzer-Berechtigungslizenz (User-ID-Programm) auf Memory-Stick, vermeidet unerwünschte Manipulationen durch unberechtigte Dritte. Bei Nachbestellung bitte Gerätenummer angeben (nur für Geräte mit TwinDISPLAY). B33170
USB-Stick mit Dokumentationssoftware AtmoCONTROL und Betriebsanweisung für Produkte mit SingleDISPLAY (bei Geräten mit TwinDISPLAY im Standardlieferumfang enthalten). Bei Nachbestellung bitte Gerätenummer angeben. B33172
Aufsteck-Rohrverlängerung (außen 60,3 mm, innen 57 mm) gerade, zur Abluftabführung (ggf. zum Schlauchanschluß) Aufsteck-Rohrverlängerung (außen 60,3 mm, innen 57 mm) gerade, zur Abluftabführung (ggf. zum Schlauchanschluß) B29718
Aufsteck-Rohrverlängerung (außen 60,3 mm, innen 57 mm) gewinkelt, zur Abluftabführung (ggf. zum Schlauchanschluß) nur U-/I-/S-Geräte Aufsteck-Rohrverlängerung (außen 60,3 mm, innen 57 mm) gewinkelt, zur Abluftabführung (ggf. zum Schlauchanschluß) nur U-/I-/S-Geräte B29719
Einbauzarge (Edelstahlverblendung zwischen Schrank- und Wandöffnung) mit Lüftung – technische Klärung erforderlich Einbauzarge (Edelstahlverblendung zwischen Schrank- und Wandöffnung) mit Lüftung – technische Klärung erforderlich B29742
Einbauzarge (Edelstahlverblendung zwischen Schrank- und Wandöffnung) ohne Lüftung – technische Klärung erforderlich Einbauzarge (Edelstahlverblendung zwischen Schrank- und Wandöffnung) ohne Lüftung – technische Klärung erforderlich B29743
FDA-konforme Software „AtmoCONTROL FDA-Edition“. Erfüllt die Anforderungen für den Gebrauch von elektronisch gespeicherten Datensätzen und elektronischen Signaturen, die in der Richtlinie 21 CFR Part 11 der US Food and Drug Administration (FDA) festgelegt sind. Grundlizenz für die Steuerung eines Gerätes (nur für Geräte mit TwinDISPLAY). Jeweilige IQ/OQ Dokumente in deutscher und englischer Sprache verfügbar (ohne Aufpreis) FDAQ1
FDA-Einbindung für ein zusätzliches Gerät (bis max. 31 Stück) in eine bereits erworbene FDA-Lizenz (nur für Geräte mit TwinDISPLAY) FDAQ2
DAkkS-Kalibrierung für eine frei wählbare Temperatur nach Methode C (DKD-R 5-7) E39696
DAkkS-Kalibrierung für jeden weiteren Temperaturwert nach Methode C (DKD-R 5-7) E39697
IQ-Dokument mit schrankbezogenen Werksdaten, OQ/PQ-Checkliste als Hilfestellung für kundenseitige Validierung D00124
IQ/OQ-Dokument mit schrankbezogenen Werksdaten, einschl. Temperaturverteilungsmessung für einen frei wählbaren Temperaturwert. 9 Messpunkte (Größe 30), 27 Messpunkte (Größen 55 bis 1060) nach DIN 12880:2007-05 (Preis für weitere Temperaturwerte auf Anfrage), PQ-Checkliste als Hilfestellung für kundenseitige Validierung D00127
Durchführung der IQ/OQ vor Ort für einen frei wählbaren Temperaturwert, einschließlich Temperaturverteilungsmessung für 9 Messpunkte (Größe 30), 27 Messpunkte (Größe 55 - 750) nach DIN 12880: 2007-05 (zzgl. Reisekosten, nicht rabattierfähig, nur D, A, FR) DLQ100
Erweiterung der DLQ100 um einen zusätzlichen frei wählbaren Temperaturwert (nicht rabattierfähig) DLQ100A
Durchführung der individuellen Performance-Qualifizierung (PQ) vor Ort DLQ200
Wartung UIS - Durchführung und Dokumentation gemäß Memmert-Wartungsplan (zzgl. Reisekosten, nicht rabattierfähig, nur D, A, FR) S00311
Wartungsvertrag UIS - Durchführung und Dokumentation gemäß Memmert-Wartungsplan, Mindestlaufzeit 3 Jahre (zzgl. Reisekosten, nicht rabattierfähig, nur D, A, FR) S00311J
Kalibrierung einer frei wählbaren Temperatur (zzgl. Reisekosten, nicht rabattierfähig, nur D, A, FR) S00205
Kalibrierung jedes weiteren Temperaturwerts (nicht rabattierfähig) S00215