Optionen / Zubehör

für Kompressor-Kühlbrutschrank ICP110

Optionen

Optionen Bestellnr.
Spannung 115 V, 50/60 Hz X2
Innenraumsteckdose (nur mit eingeschränktem Temperaturbereich max. + 60 °C bestellbar), Strombelastbarkeit 230 V/2,2 A, über den Hauptschalter abschaltbar, nicht separat schaltbar, feuchtedicht IP68 (erfordert Option A8 gegen Aufpreis) R3
Durchführung mit Innendurchmesser 23 mm, zum seitlichen Einführen von Zuleitungen, mit Klappe verschließbar, Standardplatzierung links - Mitte/Mitte Durchführung mit Innendurchmesser 23 mm, zum seitlichen Einführen von Zuleitungen, mit Klappe verschließbar, Standardplatzierung links - Mitte/Mitte F0
Durchführung mit Innendurchmesser 23 mm, zum seitlichen Einführen von Zuleitungen, mit Klappe verschließbar, Standardplatzierung links - Mitte/oben Durchführung mit Innendurchmesser 23 mm, zum seitlichen Einführen von Zuleitungen, mit Klappe verschließbar, Standardplatzierung links - Mitte/oben F1
Durchführung (Silikon) mit Innendurchmesser 40 mm, zum Einführen von Zuleitungen, feuchtedicht, mit Silikonstopfen verschließbar, individuell in der Rückwand platzierbar, entweder Mitte rechts oder Mitte links (bitte Position angeben) F7
4 - 20 mA Stromschnittstelle (Temperaturbereich -20 bis +70°C entspricht 4 - 20 mA) Temperaturregler Istwert V3
4 - 20 mA Stromschnittstelle (Temperaturbereich -20 bis +70°C entspricht 4 - 20 mA) Temperatur eines flexibel im Innenraum positionierbaren Pt100 für externe Temperatur-Überwachung (max. 3 TwinDISPLAY) V6
Lüfterdrehzahlüberwachung mit Heizungsabschaltung und Alarm im Fehlerfall V4
Werkskalibrierzertifikat für 3 Temperaturen: 0°C, +37°C, +60°C Werkskalibrierzertifikat für 3 Temperaturen: 0°C, +37°C, +60°C D00130
Werkskalibrierzertifikat für eine frei wählbare Temperatur nach Kundenangabe D00109
Versperrbare Tür (Sicherheitsschloss) Versperrbare Tür (Sicherheitsschloss) B6
Potentialfreier Kontakt (24 V/2 A) mit Einbaubuchse für Störungsmeldung (ALARM z.B. bei Netzausfall, Fühlerfehler, Sicherung) Potentialfreier Kontakt (24 V/2 A) mit Einbaubuchse für Störungsmeldung (ALARM z.B. bei Netzausfall, Fühlerfehler, Sicherung) H6
Tür-Auf-Erkennung (nur für Geräte mit TwinDISPLAY) V5
MobileALERT, Alarmierung per SMS-Text bei jeglicher Fehler bzw. Alarmmeldung des Gerätes (Bedingt Option H6) C3

Zubehör

Zubehör Bestellnr.
Edelstahl-Gitterrost, elektropoliert Edelstahl-Gitterrost, elektropoliert E20165
Verstärkter Edelstahl-Gitterrost, elektropoliert, bis 60 kg belastbar; ab Größe 450 mit Führungsschienen und Befestigungsschrauben (erfordert Option K1). Bitte max. Belastung pro Gerät beachten E29767
Edelstahl-Lochblech Edelstahl-Lochblech B00325
Edelstahl-Einschiebe-Abtropfschale, 15 mm Rand (kann die räumliche Temperaturverteilung beeinträchtigen) - nicht verwendbar in Verbindung mit Option K1 E02073
Max. Belastung pro Einschiebe-Abtropfschale (kg) 3
Edelstahl-Boden-Abtropfschale, 15 mm Rand (kann die räumliche Temperaturverteilung beeinträchtigen) - nicht verwendbar in Verbindung mit Option K1 B04359
Max. Belastung pro Boden-Abtropfschale (kg) 3
USB-Ethernet Adapter E06192
Ethernet – Verbindungskabel 5 m für Computer-Schnittstelle E06189
USB User-ID Stick (Benutzer-Berechtigungslizenz): Schrankbezogene Nutzer-Berechtigungslizenz (User-ID-Programm) auf Memory-Stick, vermeidet unerwünschte Manipulationen durch unberechtigte Dritte. Bei Nachbestellung bitte Gerätenummer angeben (nur für Geräte mit TwinDISPLAY). B33170
FDA-konforme Software „AtmoCONTROL FDA-Edition“. Erfüllt die Anforderungen für den Gebrauch von elektronisch gespeicherten Datensätzen und elektronischen Signaturen, die in der Richtlinie 21 CFR Part 11 der US Food and Drug Administration (FDA) festgelegt sind. Grundlizenz für die Steuerung eines Gerätes. Jeweilige IQ/OQ Dokumente in deutscher und englischer Sprache verfügbar (ohne Aufpreis) FDAQ1
FDA-Einbindung für ein zusätzliches Gerät (bis max. 31 Stück) in eine bereits erworbene FDA-Lizenz (nur für Geräte mit TwinDISPLAY) FDAQ2
DAkkS-Kalibrierung für eine frei wählbare Temperatur nach Methode C (DKD-R 5-7) E39696
DAkkS-Kalibrierung für jeden weiteren Temperaturwert nach Methode C (DKD-R 5-7) E39697
IQ-Dokument mit schrankbezogenen Werksdaten, OQ/PQ-Checkliste als Hilfestellung für kundenseitige Validierung D00124
IQ/OQ-Dokument mit schrankbezogenen Werksdaten, einschl. Temperaturverteilungsmessung für einen frei wählbaren Temperaturwert. 9 Messpunkte (Größe 30), 27 Messpunkte (Größen 55 bis 1060) nach DIN 12880:2007-05 (Preis für weitere Temperaturwerte auf Anfrage), PQ-Checkliste als Hilfestellung für kundenseitige Validierung D00127
Durchführung der IQ/OQ vor Ort für einen frei wählbaren Temperaturwert, einschließlich Temperaturverteilungsmessung für 27 Messpunkte nach DIN 12880: 2007-05 (zzgl. Reisekosten, nicht rabattierfähig, nur D, A, FR) DLQ100
Erweiterung der DLQ100 um einen zusätzlichen frei wählbaren Temperaturwert (nicht rabattierfähig) DLQ100A
Durchführung der individuellen Performance-Qualifizierung (PQ) vor Ort DLQ200
Wartung ICP/ ICPeco - Durchführung und Dokumentation gemäß Memmert-Wartungsplan (zzgl. Reisekosten, nicht rabattierfähig, nur D, A, FR) S00315
Wartungsvertrag ICP/ ICPeco - Durchführung und Dokumentation gemäß Memmert-Wartungsplan, Mindestlaufzeit 3 Jahre (zzgl. Reisekosten, nicht rabattierfähig, nur D, A, FR) S00315J
Kalibrierung einer frei wählbaren Temperatur (zzgl. Reisekosten, nicht rabattierfähig, nur D, A, FR) S00205
Kalibrierung jedes weiteren Temperaturwerts (nicht rabattierfähig) S00215