Suche

Suchergebnis

Laden Sie Bedienungsanleitungen für alle Memmert-Produkte in verschiedenen Sprachen herunter.
Alle Downloads Bedienungsanleitungen Hier finden Sie alle Dokumente und Software zu unseren Produkten und Service. Wählen Sie Produkt und/oder Sprache Alle Filter zurü
Ihren Namen tragen die Bayerischen Realschulen nicht umsonst, denn der Bezug zur Wirklichkeit, sprich zur Berufstätigkeit, hat bei der Ausbildung neben den theoretischen Inhalten absolute Priorität. Die Vielfalt an modernen Ausbildungsrichtungen macht eine Orientierung bei der Berufswahl oftmals schwer, daher ist es für Memmert eine Selbstverständlichkeit, die örtliche Realschule bei einem einzigartigen Modellprojekt zu unterstützen. Über einen Zeitraum von einem Jahr können Schüler der 8. Klasse insgesamt vier Wochen lang in alle Unternehmensbereiche hineinschnuppern.
Einmal im Jahr ist Firmenmarktplatz in der Schwabacher Realschule. Namhafte Schwabacher Unternehmen wie Memmert, aber auch Stadtverwaltung, Krankenhaus und Kindergarten zeigen den Schülern, welche Produkte oder Dienstleistungen sie anbieten und für welche Ausbildungsplätze und Praktika sich Schüler
Ihren Namen tragen die Bayerischen Realschulen nicht umsonst, denn der Bezug zur Wirklichkeit, sprich zur Berufstätigkeit, hat bei der Ausbildung neben den theoretischen Inhalten absolute Priorität. Die Vielfalt an modernen Ausbildungsrichtungen macht eine Orientierung bei der Berufswahl oftmals schwer, daher ist es für Memmert eine Selbstverständlichkeit, die örtliche Realschule bei einem einzigartigen Modellprojekt zu unterstützen. Über einen Zeitraum von einem Jahr können Schüler der 8. Klasse insgesamt vier Wochen lang in alle Unternehmensbereiche hineinschnuppern.
Einmal im Jahr ist Firmenmarktplatz in der Schwabacher Realschule. Namhafte Schwabacher Unternehmen wie Memmert, aber auch Stadtverwaltung, Krankenhaus und Kindergarten zeigen den Schülern, welche Produkte oder Dienstleistungen sie anbieten und für welche Ausbildungsplätze und Praktika sich Schüler
Junge Menschen sind neugierig, wissbegierig und engagiert. Deshalb legt ein innovatives Unternehmen wie Memmert auch großen Wert auf die Förderung von Berufsanfängern. Lesen Sie heute zwei Geschichten aus dem Leben unseres Nachwuchses: „Girls‘ Day bei Memmert“ und „Erlebnislernen rund um Big Ben und Chinatown“.
Girls' Day bei Memmert Drei Mädchen konnten wir zum Girls‘ Day 2013 am 25. April in unserer Büchenbacher Fertigung begrüßen, um sie einen Tag lang ins Berufsleben hinein schnuppern zu lassen. Natürlich standen dabei insbesondere die traditionell eher männerdominierten Ausbildungsberufe Elektronik
Junge Menschen sind neugierig, wissbegierig und engagiert. Deshalb legt ein innovatives Unternehmen wie Memmert auch großen Wert auf die Förderung von Berufsanfängern. Lesen Sie heute zwei Geschichten aus dem Leben unseres Nachwuchses: „Girls‘ Day bei Memmert“ und „Erlebnislernen rund um Big Ben und Chinatown“.
Girls' Day bei Memmert Drei Mädchen konnten wir zum Girls‘ Day 2013 am 25. April in unserer Büchenbacher Fertigung begrüßen, um sie einen Tag lang ins Berufsleben hinein schnuppern zu lassen. Natürlich standen dabei insbesondere die traditionell eher männerdominierten Ausbildungsberufe Elektronik