Warum Memmert

Rundum-Flächenheizung für optimale Temperaturverteilung

Immenses Fertigungs-Know-how und hervorragende Materialkenntnis stecken hinter dem einzigartigen, über Jahrzehnte ständig verbesserten Memmert-Heizungssystem. Die Geräteinnenräume aus Edelstahl werden auf vollautomatischen Produktionsanlagen tiefgezogen und bilden die technische Grundlage für die geschützte Platzierung der Heizelemente an den vier Innenraumseiten des Universalschranks, Brutschranks (Inkubator) I und des Sterilisators. Beim CO2-Brutschrank INCO und der Feuchtekammer HCP werden zusätzlich Türen und Rückwände beheizt.

Unschlagbare Vorteile des Memmert Heizungssystems:

  • Die Heizelemente sind geschützt und liegen dennoch nah am Beschickungsgut
  • Keine Korrosion oder Verkalkung der Heizelemente
  • Leicht zu reinigender Innenraum, da keine schwer zugänglichen Räume und Ecken
  • Der direkte Kontakt zwischen Heizrippen und Einschiebeblech gewährleistet eine hervorragende Wärmeübertragung und damit verbesserte Temperaturverteilung
  • Die Verteilung der Heizelemente rund um den Innenraum sorgt (auch bei starker Beschickung) für eine optimale Temperaturverteilung
  • Die ausgezeichnete Wärmeleitfähigkeit der an der Außenseite des Innenraums angebrachten Aluminiumbleche optimiert zusätzlich Temperaturhomogenität und Wärmespeicherung (z.B. bei Stromausfall)
  • Drei Komponenten tragen zur optimalen Temperaturverteilung und Temperaturhomogenität im Innenraum bei: Wärmeleitung durch das Material, Wärmestrahlung von den Oberflächen sowie natürliche Konvektion oder forcierte Umluft
Strömung bei forcierter Umluft durch Luftturbine
Strömung bei forcierter Umluft durch Luftturbine
Strömung bei natürlicher Konvektion
Strömung bei natürlicher Konvektion

Auch bei Wasser- und Ölbädern

optimale Temperaturhomogenität im Heizbad (Wasserbad und Ölbad)
optimale Temperaturhomogenität im Heizbad (Wasserbad und Ölbad)

Auch beim Heizbad liegen die Heizelemente vor Nässe und Verkalkung geschützt unter tiefgezogenen Rippen.

Durch diese Art der Konstruktion (Heizelemente im Boden und in den Seitenwänden) entsteht eine natürliche Verwirbelung und damit eine optimale Temperaturverteilung im Wasserbad, bzw. Ölbad.